*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Der Offene Ganztag (OGS)

Seit dem Schuljahr 2004/2005 ist die Wilhelm-Ophüls-Schule eine Offene Ganztagsschule.
Sie wird ausgestaltet durch Kooperationsvereinbarungen zwischen dem Schulträger (Stadt Velbert), dem Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Velbert (SKFM) und der Schule.

Die Schüler erhalten im Rahmen der OGS an unserer Schule die Gelegenheit:
-  durch das Leben in der Gemeinschaft
    soziale und emotionale Kompetenzen zu
    entwickeln

-  durch Förderangebote im musisch-
    künstlerischen Bereich ihre kognitiven
                                                            Kompetenzen zu erweitern.
-   durch Förderangebote im Bereich Bewegung, Spiel und Sport ein ausreichendes Maß an
    körperlicher Bewegung zu erfahren
-   durch eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung Unterstützung für die schulische
    Entwicklung zu erfahren
-   täglich eine kindgerechte, warme Mahlzeit einzunehmen

 

Das Betreuungsangebot und die Teilnahmepflicht in der OGS umfasst in der Regel 5 Tage (Montag-Freitag) im Zeitraum von 8.00 Uhr bis wahlweise 15.00 Uhr, 16.00 Uhr oder 17.00 Uhr. Die Aufenthaltsräume der OGS befinden sich im zweiten Obergeschoss, die Mensa im Kellergeschoss der Schule.

 

Maximal 60 Kinder können in zwei Gruppen dort betreut werden. Jede Gruppe wird von einer Erzieherin und einer pädagogischen Fachkraft betreut. Bei den Hausaufgaben werden die Kinder außerdem von Lehrkräften der Schule unterstützt und gefördert. Die Nachmittagsangebote werden von externen Musik-, Tanz-, Theater, Sport-, Kunst- und Waldpädagogen geleitet.

 

Hier ein Beispiel für einen Stundenplan der OGS- bitte anklicken!

Auch in den Ferien und an beweglichen Ferientagen bietet die OGS ein differenziertes Förder-und Freizeitprogramm an.

Der Besuch der OGS ist kostenpflichtig. Der Beitrag ist einkommensabhängig gestaffelt (25,-€ bis 125,-€ monatlich). Das Entgeld entfällt, sobald Geschwisterkinder ebenfalls die Schule oder einen Kindergarten besuchen. Für das Mittagessen wird ein Beitrag von z.Zt. 49,-€ monatlich erhoben. Auch dieser Beitrag ist ermäßigungsfähig.


Anträge und weitere wichtige Informationen erhalten Sie im Sekretariat der Schule.

Fusszeile
Webdesign by meurer-beratung, 40883 Ratingen | www.meurer-beratung.de Impressum | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail