*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Sichere Grundschule

An der Wilhelm-Ophüls-Schule bieten wir die Sichere Grundschule (SIG) an. In dieser Maßnahme werden die Kinder auch während ihrer unterrichtsfreien Zeit zuverlässig von 8.00 Uhr bis wahlweise 13.10 Uhr oder 14.00 Uhr betreut.


 

Diese Betreuung umfasst kreative Angebote wie Malen, Basteln, Lesen und Gesellschaftsspiele, ebenso die Möglichkeit zum freien Spiel und zu Bewegung auf dem Schulhof.
Die Erledigung der Hausaufgaben ist nicht zwingend im Programm der SIG enthalten. Ein warmes Mittagessen wird grundsätzlich nicht angeboten. Kinder, die bis 14.00 Uhr bleiben, haben Gelegenheit, Obst oder Müsli zu sich zu nehmen.

Geleitet werden die SIG-Gruppen durch eine Erzieherin und eine pädagogische Fachkräfte. Die Maßnahme ist kostenpflichtig. Zurzeit beträgt der Beitrag
50,-€ (bis 13.10 Uhr) bzw. 60,- € (bis 14.00 Uhr) monatlich.

Wie die OGS auch wird das Angebot der Sicheren Grundschule von der Stadt Velbert und dem SKFM als Träger finanziert und organisiert.

Anträge und weitere wichtige Informationen erhalten Sie im Sekretariat der Schule.

Fusszeile
Webdesign by meurer-beratung, 40883 Ratingen | www.meurer-beratung.de Impressum | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail