*
Menu
Friedensdorf 1
13.05.2015 16:17 (765 x gelesen)

Unsere Eindrücke vom Besuch im Friedensdorf 



Die Klassen 4a und 4b besuchten gemeinsam mit Frau Piecha, Frau Peters und etlichen Eltern das Friedensdorf in Oberhausen. Nach dem Besuch im Friedensdorf haben die Kinder ihre Eindrücke und Erlebnisse stichwortartig in so genannten Clustern (= Mind Maps) festgehalten.

Nachfolgend das, was sie beeindruckt hat:

  • Im Vorfeld hatten viele von uns Angst davor, schlimme Verletzungen zu sehen.
  • Wir wussten nicht, wie es sein würde, Kinder zu treffen, die einen Krieg erlebt haben.
  • Wir dachten, es würde sehr traurig werden, weil die Kinder so viel Schlimmes erlebt haben.
  • Aber fast alle von uns haben sich überwunden und gelernt, sich weniger vor unbekannten Situationen zu fürchten.
  • Im Friedensdorf haben wir erfahren, dass es nicht allen Kindern so gut geht wie uns und wie wichtig es ist, diesen Kindern zu helfen.
  • Wir haben schlimme Verletzungen gesehen und Mitleid gefühlt.
  • Die Sehnsucht der Kinder nach Zuhause war überall zu spüren.
  • Aber wir sahen auch, dass es den Kindern im Dorf gut geht.
  • Besonders schön war es zu sehen, wie lebenslustig die Kinder trotz allem sind.
  • Alle Kinder haben sich untereinander gut verstanden, obwohl sie doch aus ganz unterschiedlichen Ländern stammen. (Anm: im Friedensdorf schwerpunktmäßig vertretene Nationen sind: Angola, Georgien und Afghanistan)
  • An das Durcheinander und Nebeneinander von verschiedenen Sprachen und Dialekten werden wir uns sicher noch lange erinnern.
  • Wir mussten uns mit Handzeichen verständigen. Das hat super geklappt!
  • Wir haben gelernt, dass es nicht auf äußere Schönheit (und Unversehrtheit) ankommt, sondern auf das Innere!

Als begleitende Lehrkräfte und Eltern sind wir glücklich über all diese wichtigen und offenbar sehr beeindruckenden Erfahrungen, die die Kinder im Friedensdorf machen durften. Wir sind sehr zuversichtlich, dass sich diese auch im Alltag auswirken werden: auf den Umgang miteinander und die allgemeine Persönlichkeitsentwicklung der Kinder. Wir wünschen allen Menschen eine solche Erfahrung – und können einen Besuch im Friedensdorf Oberhausen nur wärmstens weiterempfehlen!

Impressionen finden Sie HIER!

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
Webdesign by meurer-beratung, 40883 Ratingen | www.meurer-beratung.de Impressum | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail