*
Menu
Einschulungsfeier 2010...
05.09.2010 14:00 (1056 x gelesen)

SchwungtuchEinschulungsfeier 2010...

 

 



Einschulungsfeier 2010

Jetzt geht’s los.
34 „neue“ Schulkinder feierten am 31.08.2010 ihren Schulstart bei uns in der W.O.S.

Gleich morgens um 08:00 begann die Feier mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Alten Kirche in Langenberg.

Pfarrerin Ehlers, die Kinder der „neuen“ vierten Klasse und das Team der Wilhelm-Ophüls-Grundschule gestalteten den Gottesdienst.

Es wurde gesungen, gebetet und die Geschichte von Swimmy wurde erzählt und bildlich dargestellt. Es hat echt Spaß gemacht den Gottesdienst zu folgen. Danke!!

Während in der Kirche die Nervosität bei den Akteuren abflaute, bei den Erstklässlern und Ihren Verwandten stieg, lief die Vorbereitung für die Einschulungsfeier in der Schule auf Hochtouren.

• Tische, Bänke und die Musikanlage wurden aufgestellt.
• Kuchen, Geschirr, Becher und Getränke wurden herangeschleppt.
• Kaffee wurde zubereitet und und und….

Aufbau 1 Aufbau 2

 

Aufbau 3

Danke an alle, die sich hier so toll eingebracht haben!
Ihr habt die Meßlatte für die nächste Einschulungsfeier ganz schön hochlegt.

Festgemeinde 1 Festgemeinde 2

Nachdem sich die Festgemeinde dann auf dem Schulhof versammelt hatte ging es weiter.

Musikbeitrag 1 Musikbeitrag 2

 

Musikbeitrag 3

Zur Eröffnung gab es ein musikalisches Rahmenprogramm, bei dem sich alle wieder davon überzeugen konnten, dass das pädagogische Konzept rund um die Musikbetonung voll aufgeht.


Erstklässler


Je länger die Feier voranschreitet, kann man merken, dass die Spannung bei unsren neuen Schülern immer mehr steigt.
• Die einen rutschen nervös herum
• andere werden immer stiller (suchen den Blickkontakt mit bekannten Personen)
• wieder andere reden mit dem Nachbarn (wer wird wohl unser Klassenlehrer?)


SchwungtuecherDann endlich der erlösende Moment.
Schwungtücher werden ausgebreitet, die Paten der 1a stellen sich um das Tuch und Frau Kemper wird Klassenlehrerin der Igelklasse aufgerufen. Jetzt folgen die Namen aller neuen Schüler/innen, die von Frau Kemper und den Paten in Empfang genommen werden.

Es folgt die zukünftige 1b .Wer wird den hier Klassenlehrer (es gab ja nur die 4a).
Wir dürfen Frau Hölsken-Seeböck als neue Lehrerin begrüßen und wünschen ihr viel Erfolg und vor allem Spaß mit unseren Kindern. Alle Kinder der Mäuseklasse werden natürlich auch von ihren Paten und der Klassenlehrerin begrüßt.

Paten 1 Paten 2

Nachdem keines der anwesenden neuen Kinder vergessen wurde und alle erfolgreich auf die Klassen aufgeteilt wurden, ging es für die -kleinen Großen- in die Klassenräume, wo auch schon die ersten Aufgaben auf sie warteten.

Schwungtuch in Action

Die Eltern und Verwandte konnten sich bei Kuchen und Kaffee von den vorherigen Strapazen erholen.

Gegen 11:30 Uhr endete der erste spannende Schultag für die neuen Schüler.

Dirk.Erdmann.




 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
Webdesign by meurer-beratung, 40883 Ratingen | www.meurer-beratung.de Impressum | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail