*
Menu
Lesewettbewerb
14.12.2010 14:00 (1130 x gelesen)

Bundesweiter Vorlesetag am 26.11.2010...
 
 


 
Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags am Freitag, 26.11.2010 gestaltete die Wilhelm-Ophüls-Schule eine ganz besondere Lesestunde für ihre Schülerinnen und Schüler.
                      
Für die Klassen 1 und 2 konnte mit Iris Tritsch eine renommierte Kinderbuchautorin gewonnen werden, die aus ihrem Buch „Der Piratenpapa“ (erschienen im Ravensburger Verlag) vorlas. Frau Tritsch – seit diesem Schuljahr auch Lehrerin an der      W-O-S – erzählte den Kindern außerdem, wie ein Buch entsteht: sie zeigte ihre Notizbücher mit den ersten Entwürfen, die Druckfahnen (illustrierte Vorlagen) und beantwortete dazu Fragen der Schülerinnen und Schüler.
 
 
Für die Klassen 3 und 4 gab es etwas ganz besonderes auf die Ohren: unter dem Motto „Begegnung mit fremden Sprachen“ lasen insgesamt fünf VorleserInnen fremdsprachige Kinderbücher vor.
Unterstützt durch die Illustrationen auf der Leinwand hörten die Kinder Geschichten auf schwyzerdütsch, Urdu, englisch, polnisch und schwedisch. Mütter, Väter und Patentanten, und mit Nadja Weisse sogar eine Schülerin der 4.Klasse präsentierten die Texte so anschaulich, dass die Zuhörer die Handlung gut verstehen konnten, obwohl auf eine wörtliche Übersetzung verzichtet wurde. Besonders beeindruckt waren die SchülerInnen von der pakistanischen Sprache Urdu, die arabische Schriftzeichen verwendet.
 
Begeistert versuchten sie, im Anschluss an den Vortrag selbst, das Urdu-Alphabet auszusprechen. Auch schwedische oder schwyzerdütsche Begrüßungsformeln konnten die Kinder mühelos nachsprechen. Darüberhinaus konnten sie die tolle Erfahrung machen, dass ihre Englischkenntnisse schon ausreichen, ein Kinderbuch in dieser Sprache ohne Hilfe zu verstehen.
 
 
Insgesamt war es eine äußerst vergnügliche und erfolgreiche Veranstaltung, die in dieser Art sicherlich nicht zum letzten Mal an der W-O-S stattgefunden hat. Kinder zum Lesen und zum Selber-Schreiben anzuregen, ihre sprachlichen Kompetenzen herauszufordern und sie neugierig zu machen auf neue Sprachen und fremde Kulturen war die Motivation für diesen Lesetag. Wir denken, das ist uns mit diesem besonderen Vorleseangebot gut gelungen.
 
 
 
 
 
Wie SchülerInnen der W-O-S den Vorlesetag erlebt haben, kann man hier im Anschluss lesen:
Am Freitag, den 26.11.2010 hatten wir in der Wilhelm-Ophüls-Schule in der dritten Stunde eine internationale Lesestunde. Das war sehr spannend und interessant. Verschiedene Menschen haben uns auf verschiedenen Sprachen vorgelesen. Das war etwas Neues. Folgende Sprachen haben wir gehört: schweizerdeutsch, englisch, pakistanisch, polnisch und schwedisch. Natürlich haben wir ganz laut geklatscht und am Schluss gab es ein Foto und Pralinen für die Leser. (Felix, Klasse 4a)
Am Freitag, dem 26.11. war der Welt-Lesetag. Es gab fünf verschiedene Sprachen. Das war polnisch, schwyzerdütsch, Urdu, englisch und schwedisch. Manchmal habe ich etwas verstanden, manchmal auch nicht. Die Bücher hießen: Das Kamel, das man Prinz nannte, One was Johnny, Känner dü Pippi Langstrümpf?, I ha di weisch wie gärn und Okulary. Mir hat es gut gefallen. (Lea, Klasse 3a)    
Hier bei uns in der Schule wird uns heute was vorgelesen. Wir gehen dafür in den Musikraum. Wir kriegen fünf Bücher vorgelesen. Und warten gespannt darauf. Es macht bestimmt Spaß! Auf der Leinwand sehen wir Bilder. Als das letzte Buch kam, hatten wir so großen Spaß, dass die Zeit wie im Flug vergangen ist. Die Stunde ist vorbei – es war toll!   (Liam, Klasse 3a)    
 
Am 26.November 2010 fand an der W-O-S ein Vorlesetag statt. Das besondere war, dass in verschiedenen Sprachen vorgelesen wurde. Schwedische, englische und polnische Geschichten wurden gelesen. Meine Freundin Nadja hat eine polnische Geschichte vorgetragen. Anhand der Bilder, die gezeigt wurden, konnte ich etwas von den Geschichten verstehen. Ich fand alles schön!                  (Ronja, Klasse 4a)
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
Webdesign by meurer-beratung, 40883 Ratingen | www.meurer-beratung.de Impressum | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail