Menu
Schüler*innen erleben den Lockdown 2
23.05.2020 19:56 ( 35 x gelesen )

 Texte Klasse aus der Klasse 4, Teil 2

Lernen, Kerze, Hände, Freundschaft, Eier



 

 

 

Mein Foto
Ich wähle mein Foto, weil ich in der Corona-Zeit mehr lerne. Mir ist es manchmal schwer gefallen, weil man manchmal etwas anderes machen wollte. Das Konzentrieren klappt auch nicht immer. die Aufgaben waren mal schwer, aber meine Eltern haben mir geholfen. Nur das Problem war: sie wussten auch nicht immer alles. Sie konnten nicht immer helfen, weil sie homeoffice machen mussten. Trotzdem war es cool.
 
 
Ich habe das Foto einer Kerze genommen, weil ich es traurig finde, dass so viele Menschen sterben. Die alten Leute sind sehr gefährdet, und ich darf sie nicht besuchen. Ich mache mir Sorgen wegen meiner Oma mit Lungenvorerkrankung und meiner Uroma und meinem Uropa, die das gleiche Problem haben. Ich fände es sehr traurig, wenn sie den Virus nicht überstehen.
 
 
 


 

 

Mein Foto
Die Freundschaft fehlt. Man kann nicht mehr mit Freunden spielen. Man kann nichts unternehmen mit der Familie. Die Familie ist uns allen wichtig, wie dass wir Oma und Opa besuchen, treffen und sehen. Uns ist die Familie sehr wichtig. 

 

Mein Foto ist die Freundschaft
Wir halten zusammen im Herzen. Wir helfen uns gegenseitig. Es ist sehr schwer, wir schaffen es gemeinsam zusammen. Wir müssen uns an die Regeln halten. Die Menschheit konnte Vieles nicht machen, aber das geht uns allen so.

 

 

 

 

 

 

Ich habe das Foto ausgewählt, weil man viele Sachen in der Corona - Krise zusammen macht, wie kochen, einem anderen in der Familie helfen. Man macht in der Zeit viele Sachen zusammen, man ist füreinander da. Man hilft sich gegenseitig.

 

 

 

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
Webdesign by meurer-beratung, 40883 Ratingen | www.meurer-beratung.de Impressum | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*